BitTitan MigrationWiz erweitert PowerShell SDK-Fähigkeiten für verbesserte Unternehmensdatenmigration

Integration von PowerShell-Funktionen unterstützt bei großen Datenmigrations-Projekten im Rahmen von M&A-Aktivitäten

Januar 21, 2021

München, 21. Januar, 2021 BitTitan, Entwickler von MigrationWiz und weltweit führend in der Automatisierung von Managed Services, hat jetzt die PowerShell-SDK-Skripts in MigrationWiz erweitert. Die nun verfügbaren Funktionen erleichtern insbesondere die Migration von großen Datenvolumen für Unternehmen in Deutschland.

Wenn die Zahl der Anwender, die migriert werden müssen, in die Tausende geht, bremsen selbst kleinere Konfigurationen und manuelle Aufgaben die Projektabwicklung erheblich aus. Hier setzen die erweiterten Funktionen an. Sie bieten mehr Möglichkeiten für Reporting, Management und Anpassung der Projekte an die Gegebenheiten vor Ort. Damit können sie sowohl die Komplexität als auch die benötigte Zeit für die Datenmigration verringern.

Diese Funktionen kommen zu einer Zeit, in der Mitarbeiter aus M&A-Abteilungen von Unternehmen, Investmentbanker und M&A-Berater für Deutschland erwarten, dass sich der M&A-Markt nach dem Corona-Schock im gerade beginnenden Jahr erholen wird[1]. Für die USA gehen 61 Prozent der befragten Experten sogar davon aus, so eine aktuelle Umfrage von Deloitte, dass die M&A-Aktivitäten in den USA innerhalb der nächsten zwölf Monate wieder auf das Niveau von vor Corona-Krise zurückkehren werden. 

BitTitan und seine Partner haben festgestellt, dass die Nachfrage nach Datenmigration weltweit zunimmt. In Deutschland verzeichnete BitTitan im vergangenen Jahr ein Umsatzwachstum von mehr als 25 Prozent im Vergleich zum Vorjahr und ein Wachstum des Transaktionsvolumens von etwa 34 Prozent. Für dieses Jahr geht das Unternehmen davon aus, dass die Nachfrage nach groß angelegten Datenmigrationen weiter steigt.

„IT-Dienstleister benötigen Tools, die es ihnen ermöglichen, Migrationsprojekte an die individuellen Bedürfnisse ihrer Kunden anzupassen, gerade wenn die Nachfrage nach komplexen, unternehmensweiten Projekten steigt“, sagt Geeman Yip, Gründer und CEO von BitTitan. „Mit den erweiterten PowerShell-SDK-Funktionen von MigrationWiz können sie benutzerdefinierte Implementierungen nutzen, die sonst über Out-of-the-Box-Toolsets nicht verfügbar sind. Mit diesen Funktionen unterstreichen wir unser Engagement für unsere internationalen Partner, damit sie die Anforderungen ihrer Kunden erfüllen und ihr Business weiter steigern können."

Die PowerShell-SDK-Funktionen ermöglichen es MSPs und IT-Profis, wiederkehrende Aufgaben zu automatisieren und zu planen. Sie sparen dadurch Stunden sich wiederholender Arbeit ein. Zu diesen Aufgaben gehören das Starten oder Neustarten von Migrationen, das Erstellen von Berichten, das Verschieben von Benutzern zwischen Migrationsphasen, das Wiederholen fehlgeschlagener Migrationen, das Hinzufügen eines neuen Stapels von Anwendern zu einem Migrationsprojekt und das Planen der Outlook-Profil-Neukonfiguration für einen Stapel von Anwendern.

Durch die Automatisierung und Planung dieser Aufgaben stellen MSPs sicher, dass sie pünktlich abgeschlossen werden. Darüber hinaus sind MSPs in der Lage, ihre eigenen Berichte zu erstellen oder in ein externes Berichtswesen zu integrieren, was die Effizienz erhöht und die gesamte Projektabwicklung optimiert.

Weitere Informationen über das BitTitan PowerShell SDK, finden sich auf der BitTitan-Website.

[1] vgl. Finance M&A Panel, Oktober 2020

 

 

Über BitTitan  

BitTitan automatisiert Cloud-Technologien und ihre Verwaltung. MigrationWiz ist die branchenführende SaaS-Lösung für die Migration von Postfächern, Dokumenten, öffentlichen Ordnern und Microsoft Teams zwischen einer Vielzahl von Quellen und Zielen. Voleer ist eine Lösung, die IT-Aufgaben zentralisiert und automatisiert und IT-Service-Mitarbeiter dabei unterstützt, den täglichen Betrieb zu rationalisieren und Redundanzen zu beseitigen. Seit 2009 hat BitTitan für 43.000 Kunden in 187 Ländern mehr als 19 Millionen Nutzer in die Cloud verlagert – und unterstützt führende Cloud-Ökosysteme wie Microsoft, Amazon, Google und Dropbox. Das weltweit tätige Unternehmen hat Niederlassungen in Seattle und Singapur.

Weitere Informationen unter: www.BitTitan.de und im BitTitan-Blog.

Twitter: @BitTitan   
Facebook:www.facebook.com/BitTitan  
LinkedIn:www.linkedin.com/company/bittitan 

Pressekontakt:
Arno Laxy, Sympra GmbH (GPRA)  
E-Mail: BitTitan@Sympra.de  
Telefon: +49-89-15929676